Gummi-Metallverbindungen

Die Herstellung von Gummi-Metallverbindungen ist eine unserer Spezialisierungen. Während dieses Prozesses werden Metallteile sandgestrahlt und anschließend chemisch behandelt, um die Haftung zu fördern und Korrosion zu verhindern.

Diese Metallteile können Sie selbst liefern oder von uns in den gewünschten Formen und Mengen liefern lassen. Die Verbindungen von Gummi und Metallteil werden auf verschiedene Weise getestet.

 

Wie werden Gummi-Metallverbindungen getestet?

Gummi-Artikel testen in Klimaschrank   Gummi-Metallverbindung testen in Salzbad   Gummi-Formteil dynamisch testen
Testen in Klimaschrank   Salzbadtest   Dynamische Testaufstellung

 

In einem speziellen Schrank mit einstellbaren Temperaturen von -70 bis 300°C werden die statischen Eindrückwege gemessen. Auch die Behandlungen des Metalls gegen Korrosion, können in einem Salzbad getestet werden. Bei einem Fertigprodukt ist es möglich, um die Verbindung und Dauerbelastung an ein oder zwei Achsen zu testen. Dies sind nur einige Beispiele der Teste, die wir durchführen können.

 

Beispiele von Gummi-Metallartikeln:

Silentblock   Bronzebuchse   Gummi-Metall durchgesägt
Silentblock   Bronzebuchse   Gummi-Metall
durchgesägt