Graue Zellkautschuk-Streifen und Dichtband selbstklebend EPDM

Selbstklebende EPDM Zellkautschuk-Streifen und -Dichtbänder in Grau sind hergestellt aus einem geschäumtem Werkstoff mit geschlossenen Zellen.

Das geschlossene Zellgummi ist undurchlässig für Flüssigkeiten und Gase und kennzeichnet sich durch gute bis ziemlich gute mechanische Eigenschaften.
Zellkautschuk wird meistens als Abdichtung verwendet, aber wegen seiner Eigenschaften eignet es sich auch sehr zu Schalldämpfung.
Das Material ist einseitig ausgestattet mit einem doppelseitigen Klebestreifen für eine schnelle und einfache Befestigung.

Der Härtegrad ist ca. 25 Shore A, die Toleranzen sind gemäß ISO 3302-1 P3.

Die nachfolgenden Zellkautschuk-Streifen sind ausgerüstet mit einer einseitigen Klebstoffschicht. Die selbstklebende Zellkautschukplatte kann einseitig oder doppelseitig selbstklebend geliefert werden.

EPDM-Eigenschaften
- Temperaturbereich von -35°C bis +120°C
- Gut beständig gegen viele Basen, Säuren (u.a. Fettsäuren) und Salze.
- Beständig gegen Ozon und UV-Strahlen
- Langlebig
- Hohe Elastizität (bis 400%)

Die selbstklebenden Zellkautschuk-Dichtbänder und -Streifen sind auch in weiß und grau und ohne Klebstoffschicht lieferbar. Auf Anfrage kann Zellkautschuk gestanzt werden als Flanschdichtung, flacher Gummiring oder in der von Ihnen gewünschten Form und Abmessung in NR, EPDM oder CR (Neopren).

selbstklebendes Gummiselbstklebender Zellkautschuk

12 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren

12 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren